Lyrik

July 30, 2014

0 | 0 | 0 | 0

Die Texte sind auf Deutsch, tief runter in den Marianengraben des menschlichen Gewissens und wieder hoch ans Licht.
Hier findest Du die Lyrics deiner Lieblingslieder zum mitsummen und auswendig lernen.

// GIB MIR DEINE KRAFT

Text und Musik: Falk/Stuhlmacher/Terstiege. Produziert von Stephan Hinz.

Der Train of Death kommt slow
und wenn Du denkst er kommt, dann kommt er auch. Aber anderswo.
Auf dem Weg zur Arbeit, auf den Holzweg abgebogen,
in der Nacht das Licht ausgemacht und im Antlitz der Sterne trotzdem gelogen.
Der Kiss of Death kommt slow
und wenn Du denkst er kommt, dann kommt er nicht. Nirgendwo.
Jetzt stehst Du vor mir, High Noon, die Zigarre im Anschlag und Du sagst:

Gib mir deine Kraft! Den ganzen Rest kannst du behalten.
Gib mir deine Kraft! Ich will den ganzen Rest nicht sehen!
Gib mir deine Kraft, ich geb dir meine Depression.

Der Punch of Death trifft slow
wenn Du denkst es rummst, dann rummst es auch. Aber anderswo.
Und auf dem Weg zum Fußball ins Abseits geraten,
in der Wüste das Wasser angelassen und im Antlitz des Todes nen Geier gebraten.
Der Song of Death ist sloooow
und wenn Du denkst er kommt, dann kommt er auch. Einfach so.
Jetzt steh ich vor Dir, High Noon, die Gitarre im Anschlag und ich sag:

Gib mir deine Kraft! Den ganzen Rest kannst du behalten.
Gib mir deine Kraft! Ich will den ganzen Rest nicht sehen!
Gib mir deine Kraft, ich geb dir meine Depression.